Der berufsbegleitende postgraduale MBA-Studiengang ist als Teilzeit-Programm konzipiert. Die Studiendauer beträgt 24 Monate.
 
Dabei wechseln sich sechs Präsenzphasen und längere Selbststudienphasen über einen Zeitraum von circa 20 Monaten ab. Für die Masterarbeit ist im Anschluss ein Bearbeitungszeitraum von 18 Wochen vorgesehen.
 
Die Lehrveranstaltungen finden überwiegend in Leipzig statt. Sie werden durch Exkursionen und einen kurzen Studienaufenthalt im benachbarten Ausland ergänzt.