Prof. Dr. Fred Wagner
Studiengangsleiter
Lehrstuhl für Versicherungsbetriebslehre, Universität Leipzig
Institut für Versicherungswissenschaften e.V. an der Universität Leipzig
Prof. Dr. Fred Wagner ist für die Konzeption und Programmleitung des MBA-Insurance verantwortlich.
 
Fred Wagner ist Direktor des Instituts für Versicherungslehre an der Universität Leipzig und Vorstand des Instituts für Versicherungswissenschaften e.V. an der Universität Leipzig.
 
Der gelernte Bankkaufmann und studierte Betriebswirt war von 1987 bis 1992 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Versicherungslehre der Universität zu Köln. Im Jahr 1991 promovierte Fred Wagner zum Dr. rer. pol. mit dem Thema „Solvabilitätspolitik als Unternehmenspolitik von Kompositversicherungsunternehmen“. Seine Habilitation zum Thema „Risk Management im Erstversicherungsunternehmen“ erfolgte von 1992 bis 1997. Am 01. Oktober 1996 gründete er das Institut für Versicherungslehre an der Universität Leipzig, welches seitdem unter seiner Leitung steht.
 
Fred Wagner ist u.a. Mitglied im Verwaltungsrat der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Mitglied im Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee, AG Versicherungen sowie in Beiräten des Bundesverbandes deutscher Versicherungskaufleute e.V. (bvk) und der deutschen Maklerakademie gGmbH.
 
Forschungsschwerpunkte: Versicherungsmarkt, Versicherungsvertrieb, Lebensversicherung, betriebliche Altersversorgung, Asset Management, Rechnungswesen im Versicherungsunternehmen nach HGB und IAS/IFRS, Solvency II, Risk Management und wertorientierte Steuerung.