Lexika

Wagner, Fred (Hrsg.): Gabler Versicherungslexikon, 2. Aufl., Wiesbaden, 2017
ISBN 978-3-8349-4625-6
Wagner, Fred (Hrsg.): Gabler Versicherungslexikon, 1. Aufl., Wiesbaden, 2011
ISBN 978-3-8349-0192-7
Wagner, F.; Falken, A. (Mitautoren): Gabler Wirtschaftslexikon, 16. Aufl., Wiesbaden, 2004
Wagner, Fred (Mitautor): Gabler Wirtschaftslexikon. 17. Aufl., komplett aktualisierte und erw. Aufl. – Wiesbaden: Gabler, 2010, ISBN 978-3-8349-0152-1

Monographien

Knorre, S.; Müller-Peters, H.; Wagner, F.:
Die Big-Data-Debatt: Chancen und Risiken der digital vernetzten Gesellschaft, Wiesbaden: Springer Gabler, 2019 – XIV, 208 S.
ISBN: 978-3-65827-257-9
Müller-Peters, H.;
Wagner, F.:
Geschäft oder Gewissen? Vom Auszug der Versicherung aus der Solidargemeinschaft. – Goslar: Studiengesellschaft für verbrauchergerechtes Versichern, 2017. – 47 S.: Ill., graph. Darst.
ISBN 978-3-00-055896-2
Rosenbaum, M.;
Wagner, F.:
Versicherungsbetriebslehre: grundlegende Qualifikationen. -3. Aufl. – Karlsruhe: VVW, 2006 (Studienmaterial Geprüfter Versicherungsfachwirt, Geprüfte Versicherungsfachwirtin (IHK));
ISBN 3-89952-238-9
Wagner, F.; Warmuth, W.: Wertorientierte Bepreisung im Versicherungsgeschäft , Karlsruhe, 2005;
ISBN 3-89952-190-0
Rosenbaum, M.;
Wagner, F.;
Kloos,H.-J.:
Versicherungsprodukte nach dem Bausteinkonzept/ Markus Rosenbaum; Fred Wagner; Hans Joachim Kloos. – Hamburg [u.a.]: Mummert Consulting, 2003 – 118 S.;
ISBN 3-00-011206-5
Musil, S. u.a.
(… Wagner, F.):
noinsure.com?: Warum Versicherungen im Internet doch eine Chance haben.
Ergebnisse des Forschungsprojekts “Produktentwicklung für elektronische Märkte” der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit CSC Ploenzke AG.
Karlsruhe: VVW, 2000; ISBN 3-88487-855-7
Wagner, F.: Risk Management im Erstversicherungsunternehmen: Modell, Strategien, Ziele, Mittel./ Fred Wagner
Karlsruhe: VVW, 2000; ISBN 3-88487-830-1
Rosenbaum, M.;
Wagner, F.:
Versicherungsbetriebslehre: grundlegende Qualifikationen. -2. Aufl. – Karlsruhe: VVW, 2002 (Studienmaterial Geprüfter Versicherungsfachwirt, Geprüfte Versicherungsfachwirtin); ISBN 3-88487-965-0
Rosenbaum, M.;
Wagner, F.:
Versicherungsbetriebslehre/ Markus Rosenbaum; Fred Wagner.
[Hrsg.: Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.].
Wiesbaden: Gabler, 2000 (Gabler-Studienmaterial Geprüfter Versicherungsfachwirt; 2); ISBN 3-409-92820-0
Wagner, F. Umgang mit Risiken und Chancen in Haushalten älterer Menschen /1: eine ökonomische Analyse unter besonderer Berücksichtigung des Krisenmanagements/ Fred Wagner.
Köln, 1996. (Schriftenreihe der Kölnischen Rück; 31); ISBN 3-89217-031-2
Wagner, F. Solvabilitätspolitik als Unternehmenspolitik von Kompositversicherungsunternehmen/ Fred Wagner.
Berlin: Duncker & Humblot, 1992 (Schriftenreihe des Instituts für Versicherungswissenschaft an der Universität Köln; N.F., 48)
zugl.: Köln, Univ., Diss., 1991;
ISBN 3-428-07527-7

Studien

Marktstudie Assistance Projektleitung.: Fred Wagner ; Florian Elert.
Mitarb.: David Klimmek ; Marlene Wiese. Inst. für
Versicherungswissenschaften e.V. an der Universität Leipzig. – Leipzig: IfVW, [2010]
Strukturen/
Organisationsformen und Rechtsformen
in der Ausschließlichkeit
Projektleitung: Fred Wagner ; Florian Elert. Mitarb.: Lars Riebow ; Sabine Schmidt. Inst. für Versicherungswissenschaften, Leipzig GmbH Gesellschaft zur Förderung von Forschung und Praxis – Leipzig : IfVW, Leipzig GmbH, Gesellsch. zur Förderung von Forschung und Praxis, [2010]
Internetvergleichsportale – Empirische Studie zur Transparenz und zu den Geschäftsmodellen. Wagner, Fred ; Elert, Florian ; Schmidt, Sabine
Leipzig: IfVW, Institut für Versicherungswissenschaften, Leipzig GmbH Gesellsch. zur Förderung von Forschung und Praxis, [2011]
Gegenwind? Geschäftsmodelle in der Lebensversicherung Projektleitung: Bharat Bhayani, Klaus Mattar, Fred Wagner, Florian Elert. Mitarb.: Sabine Schmidt.
Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft; Institut für Versicherungswissenschaften, Leipzig GmbH Gesellschaft zur Förderung von Forschung und Praxis; RGA International Reinsurance Company Limited, Niederlassung Deutschland.
Köln: Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, [2010]. – 44 S.

Aufsätze in Sammelwerken

Wagner, Fred;
Luo, Jiying:
Solvency II: Ein neues aufsichtsrechtliches Regime und dessen Konsequenzen für Versicherungsunternehmen
In: Beckmann, Roland Michael; Mansel, Heinz-Peter; Matusche-Beckmann, Annemarie (Hrsg.): Weitsicht in Versicherung und Wirtschaft: Gedächtnisschrift für Ulrich Hübner. – Heidelberg [u.a.], C.F. Müller, 2012, S. 319 – 340
[dass. gleichfalls als Sonderdruck veröffentlicht]
Wagner, F. Die Zukunft der Vertriebswege in der deutschen Versicherungswirtschaft
In: Herrmann, Harald/ Gruner Petra (Hrsg.): Nordbayerischer Versicherungstag 2006: Perspektiven vernetzter Wirtschaft und Wissenschaft. – Nürnberg: IF-Verl., 2007, S. 97 – 101
Kluge, A.;
Wagner, F.
Unternehmenswertorientierte Bepreisung von Versicherungsschutz
In: Szkice o ubezpieczeniach. – Poznan: Wydawnictwo Akademii Ekonomicznej w Poznaniu, 2006, S. 119 – 145 (Zeszyty naukowe; 75)
Wagner, F.;
Falken, A.:
Der Versicherungsmarkt in Deutschland – Strukturen und Zahlen
In: Perenc, Józef (Hrsg.): Versicherungswirtschaft: einführender Überblick über die Grundlagen des Versicherungswesens in Polen und in Deutschland. – Szczecin: Uniwersytet Szczecinski, 2005, S. 196 – 244; ISBN 83-7241-498-X
Wagner F. Die Gefahr und die Rückversicherung
In: Merkel, Christiane/ GE Frankona Rückverischerungs-AG (Hrsg.): 120 Jahre Frankona. – München, 2006, S. 15
Wagner F.;
Warth, J.:
Fair Value-Accounting von Versicherungsverträgen
In: Bieg, H./ Heyd, H. (Hrsg.): Fair Value – Bewertung in Rechnungswesen, Controlling und Finanzwirtschaft, München: Vahlen, 2005
Wagner, F.;
Ringel, J.:
Ansätze einer wertorientierten Steuerung von Wertschöpfungspartnerschaften in der Versicherungswirtschaft
In: Köhne, Thomas (Hrsg.): Strategische Kooperationen in der Versicherungsbranche: Kernkompetenzen, Wertschöpfungspartnerschaften und Unternehmensnetzwerke, 1. Aufl., Gabler, Wiesbaden, 2004, S. 165 – 184
Wagner, F.;
Bornemann, A.:
E-Business beim firmenverbundenen Vermittler
In: Zukunft der Wirtschaft – Versicherung der Zukunft: 1901 – 2001; Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des DVS, Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V.
Bonn: DVS-Wirtschaftsges., 2001, S. 115-125
Wagner, F.: Die „Catastrophe Risk Exchange (CATEX)“ in New York: Von der Tauschbörse zur elektronischen Rückversicherung
In: Praxisrelevante Fragestellungen aus Investmentanalyse und Finanzierung: Festschrift für Udo Hielscher zum 60. Geburtstag/ Sven Beyer; Manfred Eberts (Hrsg.).
Stuttgart: Schäffer-Poeschel, 2000, S. 219-243
Fischer, L.;
Müller, H.;
Wagner, F.:
Der Umgang mit Risiken und Chancen in Haushalten älterer Men schen: Fazit und Ausblick aus ökonomischer und sozialpsycholo gischer Sicht
In: Lebenssituationen älterer Menschen: Beschrei bung und Prognose aus interdisziplinärer Sicht/hrsg. von D. Farny …
Berlin: Duncker & Humblot, 1996. – (Sozialwissenschaftliche Schriften; 32), S. 85-91
Wagner, F.: Der Umgang mit Risiken und Chancen in Haushalten älterer Men schen
In: Lebenssituationen älterer Menschen: Beschreibung und Prognose aus interdisziplinärer Sicht/hrsg. von D. Farny …
Berlin: Duncker & Humblot, 1996. – (Sozialwissenschaftliche Schriften; 32), S. 21-55
Wagner, F.: Liquiditätsmanagement im Versicherungsunternehmen
In: Festschrift für Dieter Farny zur Vollendung seines 60. Lebensjahres von seinen Schülern/hrsg. von Hans-Peter Mehring; Volker Wolff
Karlsruhe: VVW, 1994, S. 145-160

Aufsätze in Zeitschriften

Wagner, F.; Zentner, K.:
Das Versicherungskollektiv in den Zeiten von Big Data und Artificial Intelligence
In: BaFin-Perspektiven, 2019, H. 1, S. 52-67
Wagner, F.; Radstaak, S.: Lebenswelt Versicherung: Wieso reines Spartendenken längst überholt ist
In: VWheute, 2018.12.12.
Wagner, F.; Radstaak, S.: Kunden sehen Lebenswelten, keine Sparten
In: VW (73) 2018, H. 12, S. 68-70
Lazic, D.; Wagner, F.: Die >>Durationslücke<< als Risikokennzahl bei Lebensversicherern – eine kritische Würdigung
In: I.VW-HSG Trendmonitor, 2017, H. 3, S. 12-14
Radstaak, S.: 
Weniger ist manchmal mehr
In: VW (72) 2017, H. 11, S. 56-57
Wagner, F.; Lazic, D.: Verzerrte Sicht auf das Risiko
In: VW (71) 2016, H. 11, S. 52 – 53
Wagner, F.; Friedrich, K.; Schareck, C.; Vollmer, K.: Wege für eine bessere bAV
In: VW (71) 2016, H. 10, S. 66-67
Wagner, F.; Jacobus, R.; Hergesell, D.; Singer, A.; Vollmer, K.: Sicherheiten für Berater
In: Value. Das Beratermagazin 2015, H. 2, S. 28 – 29
Hofmeier, H.; Mattar, K.; Wagner, F.: Markt in Bewegung
In: VW (70) 2015, H. 1, S. 32 – 33
Wagner, F.; Bhayani, B.; Friedrich, K.; Schareck, C.; Schröder, M.; Vollmer, K.: IMD2 bremst Vertrieb aus
In: VW (70) 2015, H. 1, S. 34 – 35
Wagner, F.; Neelsen, K.; Pasdika, U.; Ebert, J.: Versorgungslücke wird unterschätzt
In: VW (69) 2014, H. 6, S. 79
Wagner, F.: Mehr oder weniger transparent : mit dem Thema Transparenz gehen Maklerpools sehr unterschiedlich um, wie eine aktuelle Analyse zeigt
In: VW (68) 2013, H. 18, S. 24 – 25

Wagner, F.; Singer, A.; Vollmer, K.; Fischer, D.; Ebert, J.:

Maklerpools – Analyse des Status quo und Ausblick einer Branche
In: ZfV Jg. 64.2013, H. 20, S. 661 – 665
Wagner, F.; Brandtner, K.: Insurance industry and crisis: future prospects
In: Gerencia de Riesgos y Seguros: English appendix (30) 2013, No. 115 (January/April), S. 2 – 9
Wagner, F.; Brandtner, K.: La industria del seguro anta la crisis: perspectivas de futuro
In: Gerencia de Riesgos y Seguros (30) 2013, No. 115, S. 24 – 31

Wagner, F.; Riebow, L.; Fischer, D.; Weimann, J.-H.:

Social Media in der Assekuranz – Ergebnisse einer Folgestudie
In: ZfV Jg. 64. 2013, H. 4, S. 113 – 117
Wagner, F.; Schmidt, S.; Bastheim, V.; Bhayani, B.; Mohsler, S.: Transparenz als Achse des Verbraucherschutzes
In: VW (67) 2012, H. 20, S. 1480 – 1482
Wagner, F.; Schmidt, S.; Bastheim, V.; Bhayani, B.; Mohsler, S.: Lebensversicherer haben Glauben an die Politik verloren
In: VW (67) 2012, H. 19, S. 1410-1411
Bhayani, B.; Luo, J.; Mattar, K.; Mohsler, S.; Schmidt, S.; Wagner, F.: Ein Zinstal von fünfzehn Jahren überstanden
In: VW (67) 2012, H. 1, S. 67 – 70
Wagner, F.; Elert, F.; Schmidt, S.: Auf die richtigen Fragen kommt es an
In: VW (66) 2011, H. 15, S. 1108-1110
Wagner, F.; Elert, F.; Schmidt, S.: Geschäftsmodelle von Internetvergleichsportalen : Ergebnisse einer empirischen Studie zu einem stark wachsenden Markt
In: VW (66) 2011, H. 16, S. 1177 – 1179
Wagner, Fred: Die Lebensversicherung als Säule der Altersvorsorge
In: Der AXA Konzern 2010: Maßstäbe neu definiert. – Köln: AXA Konzern AG, 2011. -S. 12-13
Bhayani, B.; Elert, F.; Mattar, K.; Wagner, F.: Geschäftsmodelle der Lebensversicherer im Umbruch – Status quo und Ausblick [Teil 2]
In: VW (66) 2011, H. 2, S. 99 – 101
Bhayani, B.; Elert, F.; Mattar, K.; Wagner, F.: Geschäftsmodelle der Lebensversicherer im Umbruch – Status quo und Ausblick [Teil 1]
In: VW (66) 2011, H. 1, S. 37 – 38
Wagner, F.;
Klimmek, D.:
Assistance in der Sach: Kostensenkung und Imagegewinn
In: Wir aktuell: Versicherungsverbund Die Continentale 2010, H. 2, S. 10-11
Wagner, Fred: Der Markt wird sich weiter ausdifferenzieren : Solvency II und MaRisk zwingen Assekuranz zur effizienteren Kapitalverwendung
In: VW (65) 2010, H. 1, S. 24-26
Petry, Markus;
Wagner, Fred:
Effective Credit Risk Mitigation durch Versicherungen – ein neuer Bancassurance-Ansatz
In: Forschungsbroschüre der Wiesbaden Business School 2009, Ausg. 1, S. 23-28
Petry, Markus;
Wagner, Fred;
Zipp, Peter:
Systematische Integration von Versicherungen in die Kreditprozesse
In: GiB: Genossenschaften in Baden (74) 2008, H. 4, S. 34-35
Petry, Markus;
Wagner, Fred:
Effektive Credit Risk Mitigation durch Versicherungen – ein neuer Bancassurance-Ansatz
In: ZfgK (61) 2008, H. 4, S. 165-169
Wagner, F.;
Schinke, D.:
Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen nach IAS/IFRS: Ergebnisse einer empirischen Studie zum Stand der Implementierung, zu Herausforderung und Chancen für die deutsche Versicherungswirtschaft
In: VW (61) 2006, H. 10, S. 786-791
Wagner, F.;
Rosenbaum, M.:
Bausteinprodukte in der Versicherungswirtschaft
In: Versicherungsmakler. 2004, H. 1, S. 4-12
Wagner, F.;
Deppe, S.:
Wertorientierte Steuerung von Versicherungsunternehmen in Theorie und Praxis
In: VW (59) 2004, H. 8, S. 570-574
Wagner, F.: Demografische Entwicklungen in Deutschland und deren Auswirkungen auf die Versicherungswirtschaft
In: Deutscher Ring Versicherungsunternehmen: Geschäftsberichte 2002. – Hamburg, 2003, S. 10-13
Wagner, F.;
Rosenbaum, M.:
Bausteinprodukte in der Versicherungswirtschaft
In: Versicherungsrundschau. 2002, Nr. 12, S. 234-240
Wagner, F.;
Schareck, C.B.;
Deppe, S.:
Erfolg durch ganzheitliches Vorgehen.
In: VW (57) 2002, H. 16, S. 1243-1246
Wagner, F.: Gestaltung von Versicherungsprodukten nach dem Bausteinprinzip (II).
In: VW (56) 2001, H. 12, S. 916-918, 920
Wagner, F.: Gestaltung von Versicherungsprodukten nach dem Bausteinprinzip (I).
In: VW (56) 2001, H. 11, S. 818-822
Wagner, F.: Wertorientierte Steuerung des Vertretervertriebs in Zeiten von E-Business.
In: VW (56) 2001, H. 3, S. 158-163
Wagner, F.;
Koch, G.:
Electronic Business in der Versicherungswirtschaft: zweite Forschungstranche an der Universität Leipzig
In: VW (55) 2000, H. 21, S. 1710-1715
Fechler, L.;
Wagner, F.:
Versicherungsunternehmen als Partner in virtuellen Netzwerken.
In: VW (55) 2000, H. 20, S. 1574-1577
Wagner, F.;
Koch, G.
Electronic Business in der Versicherungswirtschaft: zweite Forschungstranche an der Universität Leipzig
In: VW (55) 2000, H. 18, S. 1440-1441
Mentzel, R.;
Wagner, F.:
Zur Kapitaladäquanz von Versicherungsunternehmen.
In: Assets & Liabilities/hrsg. von GeneralCologneRe. – 2000, Nr. 3, S. 8-10
Wagner, F.;
Koch, G.:
Electronic Commerce in der Versicherungswirtschaft – Bericht über ein Forschungsprojekt an der Universität Leipzig mit Partnern aus der Versicherungspraxis
In: VW (54) 1999, H. 20, S. 1490-1497
Kretzler, C.;
Wagner, F.:
Die „Catastrophe Risk Exchange (CATEX)“ in New York: eine Börse und ein elektronisches Abwicklungssystem für Rückversicherungsgeschäfte
In: ZfV (50) 1999, H. 21, S. 682-693
Auch in englischer Sprache wie folgt erschienen:
Kretzler, C.;
Wagner, F.:
The Catastrophe Risk Exchange (Catex) in New York: An Exchange and Electronic Processing System for Reinsurance Business
In: The Geneva Papers on Risk and Insurance. (25) 2000, No. 1 (January), S. 136-153
Koch, G.;
Wagner, F.:
Il commercio elettronico e l´industria assicurativa
In: Diritto ed Economia dell´Assicurazione. 1998, H. 4, S. 807-829
Wagner, F.: Internationalisierung und Globalisierung – Strategien für deutsche Erstversicherer?
In: VW (53) 1998, H. 11, S. 732-740; H. 12, S. 811-819
Wagner, F.: Risk Securitization als alternatives Mittel des Risikotransfers von Versicherungsunternehmen
In: ZversWiss (86) 1997, S. 511-552
auch in englischer Sprache wie folgt erschienen:
Wagner, F.: Risk Securitization – an Alternative of Risk Transfer of Insurance Companies
In: The Geneva Papers on Risk and Insurance. (23) 1998, No. 89, S. 574-607
Wagner, F.: Auswirkungen der Europäischen Währungsunion auf die Produktgestaltung
In: VW (52) 1997, H. 13, S. 884-893
Wagner, F.: Direktversicherung im Schaden-/Unfallversicherungsgeschäft: ein Vergleich der Geschäftsergebnisse 1990-1994 von Direktversicherungsunternehmen und Versicherungsunternehmen mit überwiegend indirektem Absatz
In: VW (51) 1996, Beilage zu Nr. 5, S. 1-13
Wagner, F.: Regulierung und Liberalisierung in Deutschland
In: Versicherungsrundschau (50) 1995, Nr. 10, S. 12-16
Wagner, F.: Prämienbemessung und Prämiendifferenzierung in der Ruhensversicherung der Privaten Krankenversicherung
In: ZVersWiss (84) 1995, S. 261-290
Wagner, F.: Internationalisierung und Internationalisierungsstrategien in der deutschen Versicherungswirtschaft
In: VW (49) 1994, H. 6, S. 348-355; H. 7, S. 414-420; H. 8, S. 514-519
Farny, D.;
Wagner, F.:
Die Geschäftsergebnisse der Rechtsschutzversicherung im Jahr 1987
In: VW (44) 1989, H. 5, S. 296-302

Interviews

Thaler Martin; Wagner, Fred: „Die Zeit nach Corona wird nicht dieselbe sein wie davor“
In: Procontra-online.de, 2020.04.09
Gunnar Tacke; Fred Wagner:
Kulturwandel geht nur im Ganzen
In: Managermagazin, 2019, H. 9, S. 6
Martin Thaler; Fred Wagner u.a.:
Wer wird hier der Boss?
In: VW, (74) 2019, H. 5, S. 34-37
Wolfgang Otte; Fred Wagner: “Einzelne Aktionen sorgen leider immer wieder für Irritationen”
In: VW, (73) 2019, H. 3, S. 22
Erik Staschöfsky; Wagner, Fred: Alleinstellungsmerkmal der Garantien nicht leichtfertig aufgeben
In: DAV-Kompass, 2018, H. 5, S. 20-21
Demboski, Anke; Radstaak, Simon: „Es mangelt an Daten und Know-How“
In: Institutional money, 2017, H. 2, S. 80-84
Wagner, Fred; „3m5.<script>“: „Auf der grünen Wiese fangen die Versicherer nicht an“
In: 3m5.<script> 2016, H. 6, S. 8-11
Wenig, Mirko; Wagner, Fred: „Startups: Bedrohung oder geniale Partner? „
In: Versicherungsbote 2015, H. 2, S. 46 – 49
Joeres, Dieter; Wagner, Fred: Gespräch mit Prof. Dr. Fred Wagner [betr. Lebensversicherung]
In: Industrie-Pensions-Verein e. V. : Geschäftsbericht 2014, S. 8 – 11
Mertes, Heinz Klaus; Wagner, Fred: „Ungleiche Prämien für ungleiche Risiken“
In: VW (70) 2015, H. 5, S. 18 – 19
Wagner, Fred;
Brüss, Manfred:
Universal Life – Ein Produkt mit Chancen in Deutschland?
In: VersicherungsJournal 2014, Ausg. vom 17.11.
Wagner, Fred;
Mertes, Heinz Klaus:
„Die Preisspreizung kann erheblich sein“
In: VW 69, .2014, H. 4, S. 18 – 19
Wagner, Fred; „risControl“: „Wissenschaft erklärt Realität“
In: risControl (34) 2013, Nr. 08, H. 409, S. 10 – 11
Wagner, Fred;
Schmidt-Kasparek, Uwe („Versicherungsmagazin“):
„Zukunft des Versicherungsvertriebs aus wissenschaftlicher Sicht“
Abrufbar unter: www.versicherungsmagazin.de/Aktuell/Nachrichten/195/20790/Zukunft
Wagner, Fred;
Müller-Peters, Horst;
„Wir aktuell“:
„Erfolgsfaktor Weiterbildung“
In: Wir aktuell : Continentale Versicherungsverbund 2012, H. 4, S. 24 – 25
Wagner, Fred; Petry, Markus; R+V Versicherung AG: „Allfinanz in einer neuen Dimension.“
In: Kreditvergabe ohne Risiko : Integration von Firmenversicherungen in den Prozess der Kreditvergabe. – Wiesbaden: R+V Versicherung AG, 2011, S. 10-11
Wagner, F.; Das Magazin der ERGO Stamm-Organisation: „Themen besetzen und Chancen nutzen“: Interview mit Professor Dr. Wagner
In: Das Magazin der ERGO Stamm-Organisation 2010, Ausg. 5, S. 10 – 11
Wagner, F.; adesso AG: Performance Management – die Versicherer denken um: Interview mit Prof. Dr. Fred Wagner
In: Adesso Business Essentials [2006], H. 1, S. 13 – 15
Wagner, F.; Köhne, T., „VW“: Theorie und Praxis verzahnen: Leipziger Institut für Versicherungswissenschaften ruft MBA-Studiengang ins Leben
In: VW. (60) 2005, H. 16, S. 1246
Wagner, F., „AssCompact“: Vermittler und Versicherer in einem Boot
In: AssCompact. 2005, H. 2, S. 24 – 25
Wagner, F.: „mag – das ARAG Magazin“: Die Bedeutung des Solvency-Regelwerks für die Versicherungswirtschaft
In: mag – das ARAG Magazin. 2004, Mai, S. 6 – 11
Wagner, F.; „HMI Profil“: Top-Standing für Lebensversicherer
In: HMI-Profil-Special. 2004, Januar, S. 30-33

Rezensionen

Wagner, F. über Krause: Nationale Versicherungskultur – Die Kultur der Privatversicherung
Lohmar u. Köln, 2004
In: ZVersWiss (93) 2004, S. 887-889
Wagner, F. über Bölscher: Bölscher, J.: E-Commerce in der Versicherungswirtschaft
In: ZVersWiss (92) 2003, S. 383-385
Wagner, F. über Schieber: Schieber, J.: Die Aufsicht über Finanzkonglomerate.
Berlin: Duncker & Humblot,1998
In: VW (53) 1998, H. 22, S. 1618-1620

Herausgeberschaften

Wagner, F.; (zusammen Köhne, T.): Leipziger Arbeitspapiere zur Versicherungswissenschaft
Wagner, F.; (zusammen mit Koch, G. und Köhne, T.): Leipziger Versicherungsseminare
(Schriftenreihe des IFVW)
Wagner, F.: Leipziger Schriften zur Versicherungswissenschaft
(Schriftenreihe des IFVW)
Wagner, F.: Leipziger Masterarbeiten

Leipziger Versicherungsseminare

  Standpunkte – Beiträge renommierter Persönlichkeiten der Versicherungswirtschaft in Leipziger Seminaren zu den Themen:
Wagner, F.: Geschäftsmodell des VVaG – Öffentliche Versicherungen – Neue Klassik – Provisionsdeckel – Universal-Life-Versicherungen – LVRG 2 – M&A-Aktivitäten – Künstliche Intelligenz – Blockchain (Winter 2018/2019 bis Sommer 2020), 2020, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 16
ISBN: 9783963293283
Wagner, F.: Big Data – Digitaler Vertrieb und Kundenbetreuung – Digitalisierung – IDD – IFRS 9 und IFRS 17 – Kapitalanlage – Mitarbeitergewinnung – Verhaltensbasierte Tarifierung (Winter 2016/2017 bis Sommer 2018), 2019, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 15
ISBN:  9783963292057
Wagner, F.:  Digitalisierung – IFRS 17 – Marktwächter Finanzen – Neue Klassik – Omnikanalstrategie –  Private Krankenversicherung – Zweitmarkt Lebensversicherungen (Winter 2015/2016 bis Sommer 2017); 2018, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 14
ISBN:  9783963290381
Wagner, F.: GDV-Verhaltenskodex – LVRG – Konsequenzen für Maklerpools – Zinszusatzreserve in der Lebensversicherung – Universal Life – Erfolgsfaktoren von Versicherungsvermittlern – Weiterbildung von Versicherungsvermittlern – Geschäftsmodell der Rückversicherung – Geschäftsmodell des Industrieversicherungsmaklers – Terrorversicherung – Prozesseffizienz, Automatisierung, Standardisierung (Sommer 2014 bis Winter 2015/2016), 2016, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 13 
ISBN: 9783899529463
Wagner, F.: Schaden als Verkaufsargument im Vertrieb – Berichterstattung unter Solvency II – Perspektiven des Geschäftsmodells Lebensversicherung – Sicherungsfonds für die Lebensversicherer – Multi-Kanal-Vertrieb – Vertriebssteuerung – Big Data (Sommer 2012 bis Winter 2013/2014), 2015, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 12
ISBN: 9783899528749
Wagner, F.: Assisteure als Outsourcing-Partner – Geschäftsmodell VVaG – Transparenz und kollektives Sparen in der Lebensversicherung – Marktsättigung vs. Wachstumschancen in der Assekuranz – Regionalisierung vs. Globalisierung in der Assekuranz – Mikroversicherungen – Ratings im Rahmen von Solvency II – Own Risk and Solvency Assessment (ORSA) – Versicherungsgeschäfte eines Automobilherstellers – Wirtschaftskriminalität in der Versicherungswirtschaft (Winter 2011/2012 bis Winter 2012/2013), 2013, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 11
ISBN: 9783899527773
Wagner, F.: Anreizsysteme im Versicherungsvertrieb – Betriebliche Krankenversicherung – Digitalisierung – Kapitalanlagestrategien in der Lebensversicherung – Klimawandel – Kunden- und Vermittlerwerte – Online-Makler – Private Krankenversicherung – Regulierung und Solvency II (Winter 2010/2011 und Winter 2011/2012), 2012, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 10
ISBN: 9783899527049
Wagner, F.: Assistance – Beamtenversorgung – Ethik in der Assekuranz – Finanzkrise – Honorarberatung – Kapitalanlagebewertung – Kooperation zwischen PKV und BKK – Risk Management und Risk Engineering – Run off-Management (Winter 2008/2009 bis Sommer 2010), 2011, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 9
ISBN: 9783899526271
  Aktuelle Fragen in der Versicherungswirtschaft mit Beiträgen zu den Themen:
Wagner, F.: Assistance – Bancassurance – BilMoG und IAS/IFRS – Compliance – Industrialisierung – Personalarbeit – Risk-Management – Industrieversicherungsmarkt Deutschland – Lloyd’s of London (Sommer 2007 bis Sommer 2008), 2010, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 8
ISBN: 9873899525137
Wagner, F.: Zukunftsfragen der deutschen Lebensversicherungswirtschaft – Kapitalanlagerisiken im langfristigen Geschäft – Fondsmodelle in der GKV – Wertorientierte Steuerung in der Rückversicherung – Chancen und Perspektiven kleinerer VVaG – Direktversicherung und Online-Absatz – Risiken einer vernetzten Gesellschaft – Öffentliche Auftragsvergabe – Innovation statt Cost Cutting (Winter 2003/2004 bis Sommer 2006), 2007, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 7
ISBN: 9783899523218
Wagner, F.: Going public aus einer VVaG-Struktur – Protektor Lebensversicherungs-AG – Eigentümergeführte Versicherungsunternehmen – Wirtschaftsprüfer zwischen Kundenorientierung und Prüfungspflicht  – Produktpolitik – Ombudsmann für Versicherungen – Online-Schadenregulierung – Management eines Multimarken-Versicherungskonzerns (Winter 2002/2003 bis Sommer 2005), 2005, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 6
ISBN: 3899522044 
Wagner, F.: Kosten- und (Dienst-)Leistungssteuerung – Wertschöpfungsketten und Kernkompetenz – Full Fair Value Accounting und Aktienanalyse – Mergers & Acquisitions und Markteintritt – Personenversicherung: Demografie – Kfz-Versicherung: Mobilitätsgarantie – Industrieversicherung – Rückversicherung – Terrorversicherung (Sommer 2002 und Winter 2002/2003), 2003, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe, Band 5
ISBN: 3899520947
Wagner, F.: Industrie-, Lebens- und Kfz-Haftpflichtversicherung – Wertorientierte Steuerung und Balanced Scorecard – Outsourcing und Multiprojektmanagement – Finanzverbünde – Vertriebswegstrategien – Wetterderivate (Winter 2000/2001 und Winter 2001/2002), 2003, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe, Band 4
ISBN: 3899520181
Wagner, F.: Versicherungsaufsicht und Deregulierung – Fusionsmanagement – Produkt- und Wettbewerbsstrategien – International Accounting Standards (IAS) – Lebensversicherung, Krankenversicherung, Autoversicherung – Ausgewählte Marktfragen: der Arbeitsmarkt, der Markt für Unternehmensberatung, Vergleich der Versicherungsmärkte in Deutschland und Holland (Sommer 2000 und Winter 2000/2001), 2001, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe, Band 3
ISBN: 3884879219
Koch, G.; Wagner, F.:  Lebens- und Krankenversicherung – Allfinanz- und „ART“-Geschäfte – Vertreter-, Makler- und Direktvertrieb – Wettbewerbswirkungen und Konzentrationstendenzen – Image von Versicherungsunternehmen (Winter 1999/2000), 2000, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe, Band 2
ISBN: 3884878646
Koch, G.; Wagner, F.:  Produkt- und Vertriebsstrategien – Rechtsform- und Konzernstrategien – Performance- und Sicherheitsstrategien (Sommer 1998/99), 2000, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe, Band 1
ISBN: 3884877895

Leipziger Schriften zur Versicherungswirtschaft

Radstaak, S.:  Kapitalanlagen von Lebensversicherungsunternehmen in Infrastruktur, 2019, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 22, Hrsg.: Wagner, F. 
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2019
ISBN:  9783963292040
Lazic, D.: Das Geschäftsmodell der „klassischen Lebensversicherung“: Bestandsaufnahme und Rahmenbedingungen, Problemfelder und Lösungsansätze, 2019, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 21, Hrsg.: Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2018
ISBN:  9783963291876
Bürger, C. M.: Wertschöpfung im Retailgeschäft der Bancassurance durch Kundenbeziehungsmanagement, 2019, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 20, Hrsg.: Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2018
ISBN:  9783963291869
Rose, A.; Schwilling, W.: Die Bedeutung des Probable Maximum Loss in der deutschen Feuer-/EC-Erst- und Rückversicherung, 2018, VVW GmbH, Karlsruhe, Band 19, Hrsg.: Wagner, F.
ISBN:  9783963290862
Nemson, J.: Geschäftsmodell VVaG: Rahmenbedingungen, Herausforderungen und Chancen, 2014, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 18, Hrsg.: Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2014
ISBN:  9783899528459
Hübel, M.: Aufsichtsrechtliche Eigenmittelanforderungen an Kompositversicherungsunternehmen unter Solvency II nach dem Standardmodell – Kritische Würdigung für den Zweck der Verwendung zur wertorientierten Unternehmenssteuerung, 2013, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 17, Hrsg.: Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2012
ISBN:  9783899527544
Diez, M.: IT Governance als Element der ganzheitlichen Steuerung im Versicherungsunternehmen – Konzeption und praktische Realisierbarkeit, 2012, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 16, Hrsg.: Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2012
ISBN:  9783899526998
Kluge, A.: Zielorientierte Unternehmenssteuerung mit Hilfe verknüpfter Informationsgrundlagen aus Jahresabschlussanalyse und Marktforschung – Zur Nützlichkeit frei verfügbarer Informationen für die Steuerung – mit ausgewählten Beispielen aus der Versicherungswirtschaft, 2012, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 15, Hrsg.: Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2011
ISBN:  9783899526912
Höppner, M.: Kapitaladäquanz und Kapitalallokation im Kompositversicherungsunternehmen auf der Basis eines „internen Modells“, 2011, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 14, Hrsg.: Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2010
ISBN:  9783899526455
Zapp, M.: Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko durch Versicherungsunternehmen, 2011, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 13, Hrsg.: Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2010
ISBN:  9783899526363
Zhu, M.:  Insurance Securitization mit Katastrophenbonds – Unter besonderer Berücksichtigung ihres Einflusses auf das ökonomische Zielkapital, 2009, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 12, Hrsg.: Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2008
ISBN:  9783899524574
Hofer, C.: Produktauswahl in der privaten Krankenversicherung aus Kundensicht – Auswahlprobleme und Verfahren zur Unterstützung der Auswahlentscheidung, 2008, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 11, Hrsg.: Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2008
ISBN:  9783899524123
Guttenbacher, S.:  Unternehmenssteuerung und Bilanzpolitik im Spannungsfeld der Rechnungslegung nach HGB und IFRS – Eine Analyse im Versicherungsunternehmen mit Schwerpunkt in der Schaden-/Unfallversicherung, 2008, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 10, Hrsg.: Köhne, T.; Wagner, F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Masterab., 2007
ISBN:  9783899523737
Hipp, J. M.: IAS/IFRS für Versicherungsunternehmen – Änderung der jahresabschlusspolitischen Gestaltungsmöglichkeiten und weiterreichende Konsequenzen für die Unternehmenspolitik deutscher Lebensversicherungsaktiengesellschaften, 2007, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 9, Hrsg.: Wagner F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2006
ISBN:  9783899523195
Schareck, C.: Wertorientierung im Versicherungsvertrieb, 2005, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 8, Hrsg.: Koch, G.; Köhne, T.; Wagner F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2005
ISBN:  3899522133
Mentzel, R.: Rückversicherung und Marktwertorientierung in der Schadenversicherung – Eine theoretische Analyse unter besonderer Berücksichtigung proportionaler Rückversicherung, 2004, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 7, Hrsg.: Koch, G.; Köhne, T.; Wagner F.
Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2004
ISBN:  3899521692
Bartscherer, M.: Investor Relations in Versicherungsunternehmen (-konzernen), 2004, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 6, Zugl.: Leipzig, Univ., Diss., 2004, Hrsg.: Koch, G.; Köhne, T.; Wagner F. 
ISBN:  3899521153
Oberholzer, M.: Strategische Implikationen des Ubiquitous Computing für das Nichtleben-Geschäft im Privatkundensegment der Assekuranz, 2003, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 5, Hrsg.: Koch, G.; Köhne, T.; Wagner F.
ISBN:  3899520912
Krausz, S.:  Strategische Unternehmenspolitik von Erstversicherern unter Verbindung von Zielgruppen-Marketing und Kernkompetenz-Management, 2002, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe, Band 4, Hrsg.: Koch, G.; Wagner F.
Zugl.: Leipzig, Univ. Diss., 2001
ISBN:  388487974X
Gericke, S. H.: Customer Relationship Management in der Assekuranz unter besonderer Berücksichtigung neuer Verfahren und moderner Informationstechnologie – Ziele, Nutzen, Inhalt und Umsetzung, 2001, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe, Band 3, Hrsg.: Koch, G.; Wagner F.
ISBN:  3884879324
Musil, S. et al.: No-insure.com? – Warum Versicherungen im Internet doch eine Chance haben ; Ergebnisse des Forschungsprojekts „Produktentwicklung für elektronische Märkte“ der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit CSC Ploenzke AG, 2000, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe, Hrsg.: Wagner, F.; Koch, G., Band 2, Hrsg.: Wagner F.; Koch, G.
ISBN:  3884878557
Wagner, F.; Koch, G. (Hrsg.):  Aktuelle Fragen in der Versicherungswirtschaft – (Winter 1998/99), 1999, Verlag Versicherungswissenschaft e. V., Karlsruhe, Band 1
ISBN:  3884877895  

Leipziger Masterarbeiten

Herausgeber: Fred Wagner

Winkelmann, N.: 

Berufsunfähigkeitsversicherung – Status quo und Potenziale für die private Versicherungswirtschaft, 2020, VVW GmbH, Karlsruhe, Band 33
ISBN:  9783963293306
Adam, M.: Cyber-Versicherung: Eine Analyse der Chancen und Herausforderungen für die Assekuranz unter Berücksichtigung der aktuellen Marktstruktur, 2020, VVW GmbH, Karlsruhe, Band 32
ISBN:  9783963293146
Kurzeja, K. A.:  Positionierungsstrategien von Versicherungsunternehmen in digitalen Ökosystemen – Ansatzmöglichkeiten, Voraussetzungen, Chancen und Herausforderungen, 2019, VVW GmbH, Karlsruhe, Band 31
ISBN:  9783963292835
Spitzer, C.: Insurance Distribution Directive (IDD) – eine Richtlinie für mehr Ethik in der Assekuranz?, 2018, VVW GmbH, Karlsruhe, Band 30
ISBN:  9783963290510
Römer, F.: Haupttitel:  Wertorientiertes Risikomanagement im Lebensversicherungsunternehmen unter Einfluß von Solvency II, 2018, VVW GmbH, Karlsruhe, Band 29
ISBN:  9783963290503
Neubauer, E.:  Nationalstaatliches Risikomanagement von Katastrophenrisiken durch Versicherungslösungen und die Bedeutung von Public-Private-Partnerships, 2017, VVW GmbH, Karlsruhe, Band 28
ISBN: 9783899529814
Tröger, T.: IFRS 9: Finanzinstrumente – Klassifikation, Bewertung, Auswirkungen und Herausforderungen im Versicherungsunternehmen, 2017, VVW GmbH, Karlsruhe, Band 27
ISBN:  9783899527476
Oehler, V.: Tierkrankenversicherung im Privatkundengeschäft – Bestandsaufnahme, Potenziale und Herausforderungen, 2017, VVW GmbH, Karlsruhe, Band 26
ISBN:  9783899526554
Radstaak, S.: Kapitalanlagemanagement bei Lebensversicherungsunternehmen für Hybridprodukte unter Solvency II und im aktuellen Niedrigzinsumfeld, 2017, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 25
ISBN:  9783899529692
Ledwig, K.: Wertpapierleihen von Versicherungsunternehmen – Umsetzungsmöglichkeiten, Chancen und Risiken, 2017, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 24 
ISBN:  9783899529661
Doulger, W.: InsurTechs – Status Quo, Entwicklungslinien und Potenziale, 2016, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 23
ISBN:  9783899529531
Anderl, B.: Digitale Versicherungsmakler – Geschäftsmodelle und Konsequenzen für die Versicherungspraxis, 2016, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 22
ISBN:  9783899529517
Makowski, A.: Bedeutung und Nutzenpotenziale von Big Data für Versicherungsunternehmen, 2015, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 21
ISBN:  9783899529043
Sokolova, M.: Anreizsysteme in Vertrieb und Underwriting eines Rückversicherungsunternehmens als Instrument der wertorientierten Unternehmenssteuerung, 2015, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 20
ISBN:  9783899529005
Epple, M.: Analyse von Telematik, Digitalisierung, Big Data und Co. in Versicherungsunternehmen, 2015, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 19
ISBN:  9783899528671
Schräpel, S.: Das Proportionalitätsprinzip unter Solvency II mit Blick auf kleine und mittelgroße Versicherungsunternehmen – Chancen und Herausforderungen, 2014, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 18
ISBN:  9783899528367
Ritter, M.: Run-off in der Lebensversicherung, 2014, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 17
ISBN:  9783899528022
Brandtner, K.: Systemrelevanz (in) der Versicherungswirtschaft? – Eine theoretische Analyse von Hintergründen und Konsequenzen, 2014, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 16
ISBN:  9783899527902
Fey, A.: Die Wirkung von Feuer-/Sach-Summenexzedenten – Möglichkeiten und Grenzen ihrer Abbildung im System wert- und risikoorientierter Steuerung bei deutschen Schaden-/Unfallversicherern, 2013, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 15
ISBN:  9783899527766
Blankenstein, S.: Der Beitrag von aktivem Run-off-Management zur wertorientierten Unternehmensführung, 2013, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 14
ISBN:  9783899527667
Oezdes, F.: Auswirkungen aktueller und zukünftiger Bestimmungen zur Stärkung des Verbraucherschutzes auf den Versicherungsvertrieb, 2013, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 13
ISBN:  9783899527650
Sonntag, B.: Kapitalanlagepolitik von Lebensversicherungsunternehmen unter Solvency II – Attraktivität von Anlageklassen im Spannungsfeld von Kapitalmarkt und Solvenzkapitalanforderungen, 2013, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 12
ISBN:  9783899527643
Vollmer, K.: Transparenz in der Lebensversicherung, 2012, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 11
ISBN:  9783899526868
Jehnichen, T.: Auswirkungen von Solvency II und IFRS 4, Phase II (Insurance Contracts) auf das Geschäftsmodell der Lebensrückversicherung, 2012, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 10
ISBN:  9783899526660
Grösbrink, M.: Begrenzung des Duration-Mismatch von Lebensversicherungsunternehmen durch den Einsatz von Finanzinstrumenten, 2011, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 9
ISBN:  9783899526318
Kutz, K.:  Auswirkungen von Solvency II (Stand: QIS5) auf Versicherungsunternehmen, 2011, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 8
ISBN:  9783899526301
Huber, P.: Risikomanagement in Einrichtungen zur Zusatzversorgung für den öffentlichen und kirchlichen Dienst, 2011, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 7
ISBN:  9783899526295
Barton, C.:  Funktionsausgliederungsverträge im Versicherungsunternehmen – Chancen und Risiken unter besonderer Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher Anforderungen, 2010, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 6
ISBN:  9783899525267
Schwerin, A.: Konzepte und Potenziale privatwirtschaftlicher Lösungen für die Pflegeproblematik – Eine Analyse für Deutschland mit Seitenblick auf Frankreich und die Schweiz, 2010, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 5
ISBN:  9783899525175
Buchwald, M.: Gestaltungsoptionen bei der Auslagerung von Pensionsverpflichtungen, 2009, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 4
ISBN:  9783899525120
Wagner, A.: Kompatibilität zwischen einem ökonomischen Risikomanagement, Solvency II (inkl. MaRisk) und den IAS/IFRS im Schaden-/Unfallversicherungsunternehmen, 2009, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 3
ISBN:  9783899525045
Pilgrim, R.: Möglichkeiten der wertorientierten Steuerung des Versicherungsvertriebs mittels einer Balanced Scorecard, 2009, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 2
ISBN:  9783899525038
Grothkopf, M. R.:  Die Finanzkrise und ihre Auswirkungen auf die deutsche Versicherungswirtschaft – Theoretisches Modell und empirische Erkenntnisse, 2009, Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, Band 1
ISBN:  9783899524994